Fernost-Flug-Service

Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
Argentinien
Bhutan
Botswana
Chile
China
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Indien
Kambodscha
Kolumbien
Laos
Malawi
Mauritius
Myanmar
Namibia
Nepal
Oman
Panama
Philippinen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Simbabwe
Sri Lanka
Südafika
Tansania
Thailand
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Uganda
Uruguay
Venezuela
Vietnam
Zambia
Menü
Reiseangebote

Entlang des Mekong zum Meer

Eine interessante Reise, die sich dem letzten Weg des Mekong zum Meer widmet. Sie beginnt in der Hauptstadt Kambodschas, führt mit dem Boot nach Vietnam. Eine kleine Flusskreuzfahrt durch das Labyrinth des Mekongdeltas schließt sich an, bevor Sie mit der Fähre auf die vorgelagerte Tropeninsel Phu Quoc gelangen. Mekong und Meer, Kambodscha und Vietnam, Stadt und Strand – ein faszinierende Kombinationsreise.

1. Tag:

Ankunft in Phnom Penh. Sie werden bereits erwartet und unternehmen eine kleine Stadtbesichtigung mit Ihrem Guide. Besonders der Königspalast und der Tempel Wat Phnom werden Sie beeindrucken.

2. Tag:

Das Tuol Sleng Museum, das sich der Darstellung der Gräueltaten der Roten Khmer an der eigenen Bevölkerung widmet ist der Hauptpunkt des Vormittags. Hierzu gehören auch die sogenannten Killing Fields – Geschichte mit Gänsehauteffekt. Am Nachmittag werden Sie zum public boat gebracht, dass Sie nach Chao Doc bringt. Nach Erledigung der Grenzformalitäten werden Sie von Ihrem neuen Guide erwartet, der Sie dann zum Hotel bringt.

3. Tag:

Von Chao Doc werden Sie nach Can Tho gebracht, wo Sie sich auf den kleinen Flusskreuzfahrtschiffen der Bassac Cruise einschiffen. Sie nehmen schon das Mittagessen ein, wenn das Schiff den Hau Fluss stromaufwärts fährt. In Thot Not wechseln Sie in ein kleines Longboat, um die schmalen Kanäle und Flussarme und die dort liegenden, versteckten Dörfer zu entdecken. Übernachtung an Bord.

4. Tag:

Das Boot verlässt nur Can Tho in Richtung Cai Be, wo der bekannte Floating Market stattfindet, den Sie auf einem kleinen Boot erkunden können. Noch vor Mittag werden Sie wieder Can Tho erreichen und ausschiffen. Am Nachmittag besuchen Sie eine Obstplantage und das Binh Thuy Ancient House, das in vielen Filmen eine „tragende Rolle“ spielte.

5. Tag:

Heute durchqueren Sie das Mekongdelta, oft auch die Reisschüssel Vietnams genannt, nach Westen bis nach Rach Gia, das bereits am Meer liegt. Hier besteigen Sie das öffentliche Schnellboot mit dem Sie dann nach Phu Quoc übersetzen. Auf der Insel werden Sie bereits am Pier erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht.

6. + 7. + 8. Tag:

Diese Tage haben Sie frei, um sich am Strand zu erholen oder die herrliche Insel auf eigene Faust zu entdecken.

9. Tag:

Sie werden dann entsprechend ihres Fluges vom Hotel abgeholt und zum Flughafen Phu Quoc gebracht.

Preise & Termine

Diese Privat-Reise können wir Ihnen ab € 1.275,- pro Person im Doppel- zimmer anbieten, ab Phnom Penh und bis Phu Quoc.