Fernost-Flug-Service

Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
Argentinien
Bhutan
Botswana
Chile
China
Ecuador
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Indien
Kambodscha
Kenia
Kolumbien
Laos
Malawi
Mauritius
Myanmar
Namibia
Nepal
Oman
Panama
Peru
Philippinen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Simbabwe
Sri Lanka
Südafika
Tansania
Thailand
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Uganda
Uruguay
Venezuela
Vietnam
Zambia
Menü
© Robin Pope Safaris

Zambia

Zambia liefert noch heute dieses ungewöhnliche, erdige Afrika-Gefühl, qualitativ hochwertige Buscherlebnisse, verhältnismäßig wenige Touristen, intime, kleine Camps und unmittelbaren Kontakt zum umgebenden Busch! Zambia ist ein Land voller Liebreiz und noch wunderbar unkommerziell! Es dominieren kleine Camps, kleine Betriebe, kleine Safari Outfitters, die für dieses erdige „Draußen-Gefühl“ sorgen, was so typisch für Zambia ist. Der Terminus „the real Africa“ wird viel zu oft verwandt, für Safaris in Zambia trifft er zu 100% zu.

Hinzu kommt, dass Zambia im Vergleich ein solides, schrittweises Wachstum geschaffen hat, von dem relativ breite Bevölkerungskreise profitiert haben, und das von stabilen politischen Verhältnissen, solider Haushalts- und Finanzpolitik sowie der günstigen Entwicklung beim Hauptexportprodukt Kupfer getragen war. Das Land, das an der Gelenkstelle von Ostafrika zum südlichen Afrika liegt, weist eine große landschaftliche Vielfalt auf, ist aber vor allem geprägt durch seine Weite. Zambia ist mehr als doppelt so groß wie Deutschland, hat aber nicht mal ein Fünftel der Bevölkerung.

ZAMBIA TOP 5 HIGHLIGHTS:

  • Victoria Falls
  • South Luangwa NP
  • Liuwa Plains
  • Lower Zambezi NP
  • North Luangwa NP

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Zambia individuell zu erleben, sei es als Privat-Reise oder auch nur einzelne Safari Camps.

Zambia – das frühere Nordrhodesien – wurde im Jahre 1964 unabhängig und ist ein Binnenstaat mit etwa 15 Millionen Einwohnern und besteht zu großen Teilen aus reliefarmen Hochplateaus, die durchschnittlich zwischen 1000 und 1400 m liegen und deren höchste Erhebungen im Osten im Bereich der Grenze zu Malawi liegen. Das Klima ist durch die Höhenlage zumeist gemäßigt mild tropisch. Juni bis Oktober nennt man die Trockenzeit, welche für Safari die beste Zeit darstellt. Am Anfang der Trockenzeit kann es, höhenbedingt, nachts noch empfindlich kalt werden, während das Ende der Trockenzeit, namentlich der November auch extrem heiß und schwül sein kann. Folglich ist die in Zambia so genannte Grüne Zeit von etwa November bis Mai, wobei die Hauptniederschläge hier von Dezember bis Februar fallen.

Das Land bietet wirklich viel und vor allem viel Afrika. Der South Luangwa Nationalpark gehört für Kenner zum Besten, was Safari überhaupt bieten kann. Und eine Wandersafari im South Luangwa Nationalpark ist nicht umsonst von National Geographic zu den „Tours of a Lifetime“ gewählt worden. Die spektakulären Victoriafälle gehören zu Recht zu den großen Weltnaturwundern. Doch Zambia hat z. B. mit den Liuwa Plains oder dem Kafue Nationalpark noch weite, völlig ungestörte und fast unerschlossene Gebiete, die eine Safari ermöglichen wie es sie sonst nicht mehr gibt. Zambia ist für Afrika- und Safari-Liebhaber das non-plus Ultra.

Wir können für Sie verschiedene Zambia Reisen buchen. Einzelne Safari Camps als Baustein, oder eine Tour durch verschiedene Camps, um die unterschiedlichen Landschaftszonen kennen zu lernen. Auch eine Kombination verschiedenster Camps in den einzelnen Nationalparken gekoppelt mit den legendären Victoria Fällen ist möglich.

Zambia lässt sich hervorragend mit Malawi kombinieren, insbesondere weil sich hier mit dem wunderwollen Malawi See eine einzigartige Kombination aus Bush und Beach ergibt! Aber auch eine Kombinationssafari mit Zimbabwe oder Botwana ist extrem reizvoll und problemlos möglich. Selbst Zambia und Namiba lässt eine interessante Kombination zu.  Auch im Zusammenspiel Zambia Südafrika und Zambia Tanzania entstehen attraktive Reiseoptionen.

Eine Zambia Reise ist für Safari und Afrika Liebhaber ein absolutes „Must See“, es hat irgendwie „vibrations“ dort, es ist ehrlich, Besonders. Zambia und seine Nationalparke sind, zusammen mit dem Erlebnis Victoria Fälle, wirklich ganz ganz großes Afrika Kino.