Fernost-Flug-Service

Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
Argentinien
Bhutan
Botswana
Chile
China
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Indien
Kambodscha
Kolumbien
Laos
Malawi
Mauritius
Myanmar
Namibia
Nepal
Oman
Panama
Philippinen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Simbabwe
Sri Lanka
Südafika
Tansania
Thailand
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Uganda
Uruguay
Venezuela
Vietnam
Zambia
Menü
© Robin Pope Safaris
Reiseangebote

Malawis Norden

Dieses Privatpaket gibt Ihnen die Möglichkeit, den noch fast unentdeckten Norden des Landes zu bereisen, der eine interessante Mischung aus dramatischen Landschaften, Wildreichtum und dem klaren Wasser des Malawisees bietet. Der Reiseverlauf bietet Ihnen sowohl interssante Überlandtransfers mit dem Auto wie auch bequeme Flugtransfers. Das Erlebnisspektrum reicht vom Ökotourismus in Nkhotakota, über das enorme Hochland und die Wildbestände von Nyika, bis hin zur Entspannung am Malawi See. Eine exquisite und exzeptionelle Reise!

1. Tag:

Bei Ihrer Ankunft am Lilongwe International Airport erwartet Sie ein Vertreter der Agentur, der Sie auf den Weg Ihres 4-stündigen Autotransfers zum Nkhotakota Reservat bringt. Nkhotakota ist ein beinahe noch unentdecktes Juwel abseits jeglichen Publikumsverkehrs und erst seit kurzem für den Tourismus erschlossen. Die Tongole Lodge ist ein ökologisch nachhaltig arbeitendes Unternehmen mitten in einem weiten Miombo-Waldgebiet im Nkhotakota Reservat. Es liegt am Ufer des kleinen Flusslaufs Bua westlich des Malawi Sees. Tongole eignet sich sowohl zur reinen Erholung wie auch für spannende Abenteuer in der Natur. Die angebotenen Aktivitäten reichen von Wanderungen, über Kanutouren auf dem Bua bis hin zu Tierbeobachtungsfahrten mit dem Geländewagen durch das Reservat. TONGOLE WILDERNESS LODGE

2. + 3. Tag:

Zwei volle Tage stehen zur Erkundung des Nkhotakota Reservates zur Verfügung. TONGOLE WILDERNESS LODGE

4. Tag:

Nach dem Frühstück starten Sie zeitig zu Ihrem etwa vierstündigen Autotransfer in das Hochland des Nyika Nationalparks. Je nach Ankunftszeit haben Sie noch die Gelegenheit zu einer Unternehmung dort, oder aber Sie genießen einfach die atemberaubende Aussicht von Nyika. CHELINDA

5. + 6. Tag:

Chelinda liegt auf großer Höhe des Nyika Plateaus und gewährt den Gästen wahrhaft alpine Erfahrungen in Afrika. Einen kristallklaren See mit einmaliger Panoramasicht über eine weitreichende Hügellandschaft, einen Höhengrat und satte Weideflächen hinweg, stellt Chelinda ein ideales Rückzugsgebiet für hier heimische Tierarten dar: Burchell’s Zebras, Pferdeantilopen, Common Reedbock, Elenantilope, Buschbock, Warzenschwein und Leopard werden hier gesichtet. Die Aktivitäten auf Chelinda reichen von Tierbeobachtungsfahrten bei Tag und Nacht bis zu Landschaftsfahrten durch das Hügelland und den immergrünen Wäldern des Hochlandes. Sehr beliebt sind auch Wanderungen und Touren mit dem Mountainbike. Für Petrijünger gibt es sogar die Möglichkeit, nach Forellen zu angeln. CHELINDA

7. Tag:

Heute geht es auf den Weg zur letzten Station der abwechslungsreichen Tour, ans Ufer des Malawi Sees. Hierzu nutzen Sie einen 45-minütigen Charterflug auf die Insel Likoma. Kaya Mawa liegt auf dieser größeren der zwei kleinen Inseln im Nordosten des Malawi Sees, unweit der Grenze nach Mosambik. Obschon nur 17 Quadratkilometer groß besticht Likoma dennoch durch seine Reize: strahlendweiße Strände, felsige Buchten und kristallklares Wasser, in dem Schnorcheln und Tauchen angesagt sind. Die Lodge liegt am südwestlichen Ende der Insel auf dem Ausläufer einer Bucht. Die Eigentümer haben die Baustoffe von den umliegenden Stränden, Felsen, der Insel und aus dem See genommen und damit eine einzigartigen Charakter und Atmosphäre geschaffen. Kaya Mawa besteht aus 11 Zimmern, jedes individuell gestaltet und die Formensprache der Umgebung aufnehmend. Je nach Ankunftszeit haben Sie noch die Möglichkeit, am Anreisetag eine der zahlreichen Aktivitäten wahrzunehmen. KAYA MAWA

8. – 10. Tag:

Sie genießen Tage der Erholung oder voller Aktivitäten, so sind hier möglich: Radtouren, Wanderungen, Tauchen, Windsurfen, Wasserski- und Wakeboarding, Segeln, Schnorcheln, Kanutouren oder Ausflügen nach Mosambik. KAYA MAWA

11. Tag:

Je nach Abflugzeit können Sie am Vormittag noch eine Aktivität wahrnehmen, bevor Sie zur Startbahn gebracht werden, um den Rückflug nach Lilongwe anzutreten. Von dort aus finden Sie Anschluß an Ihre weiteren Reiseplanungen.

Leistungen inclusive

Einschließlich Transfers im Auto und Flugzeug beginnend und endend in Lilongwe, Unterkunft, Vollpension, Lokale Getränke in Tongole, alle Aktivitäten (außer motorisierte Wassersportarten in Kaya Mawa), Wäscheservice (außer Chelinda Lodge).

Leistungen exclusive

Getränke (in Tongole sind lediglich Premiumgetränke zu zahlen), Wäscheservice in Chelinda Lodge, Trinkgelder, Visagebühren so zutreffend und internationale Flüge.

Preise & Termine

Diese Privatreise können wir Ihnen anbieten ab € 4.821,- pro Person im Doppelzimmer, ab/bis Lilongwe.