Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzrichtlinie

ich akzeptiere

Möchten Sie Google Analytics deaktivieren?

Deaktivieren

Fernost-Flug-Service

Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
Argentinien
Bhutan
Botswana
Chile
China
Ecuador
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Indien
Kambodscha
Kenia
Kolumbien
Laos
Malawi
Mauritius
Myanmar
Namibia
Nepal
Oman
Panama
Peru
Philippinen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Simbabwe
Sri Lanka
Südafika
Tansania
Thailand
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Uganda
Uruguay
Venezuela
Vietnam
Zambia
Menü
Reiseangebote

Klassische Rajasthan Reise

Kleingruppenreise mit festen Terminen

Im ehemaligen Fürstenstaat Rajasthan zeigt sich Indien von seiner farbenprächtigsten Seite sowie mit kunstvollen Palästen und majestätischen Festungen. Nach einer Reise zu den Höhepunkten des kaiserlichen Delhi, entdecken Sie das Zentrum des historischen Staates Rajasthan und erleben die Kultur, Tradition und Romantik einer vergangenen Epoche. Das legendäre Taj Mahal in Agra darf da natürlich nicht fehlen.

Zusätzliche Highlights:

  • Delhi: Tauchen Sie ein in das rege Treiben auf den Märkten von Chandni Chowk und besichtigen Sie Agrasen-ki-Baoli, einen Stufenbrunnen aus dem 14. Jahrhundert
  • Bikaner: Schlendern Sie durch die alten Basare und probieren Sie eine lokale Spezialität
  • Jodhpur: Erleben Sie eine Turban- oder Saari-Demonstration
  • Udaipur: Entdecken Sie die Kunst der Miniaturmalerei und spazieren Sie durch die Altstadt
  • Jaipur: Besichtigen Sie das Anokhi Museum über die Model-Druckkunst per Hand und probieren Sie eine süße Spezialität

1. Tag – Delhi:

Ankunft in Delhi und Transfer zu Ihrem Hotel für 2 Übernachtungen.

2. Tag – Delhi:

Sie unternehmen eine geführte Tour durch Alt und Neu Delhi. Sie sehen u.a. das Rote Fort, besuchen Jama Masjid, eine der größten Moscheen Asiens, tauchen ein in das rege Treiben der Märkte von Chandni Chowk und besuchen Raj Ghat, das einfache aber bewegende Denkmal zu Ehren von Mahatma Gandhi. Anschließend passieren Sie das beeindruckende India Gate, Rashtrapati Bhawan, die Residenz des indischen Staatspräsidenten, und besichtigen Agrasen-ki-Baoli, einen Stufenbrunnen aus dem 14. Jahrhundert im Herzen Delhis. Die Stadtbesichtigung endet mit einem Besuch von Qutab Minar, einem architektonischen Meisterwerk mit einem der höchsten Türme der islamischen Welt, und mit der Gartengrabstätte des Kaisers Humayun. (Frühstück)

3. Tag – Fahrt nach Shekhawati:

Sie fahren in die fantastische Region Shekhawati, bekannt auch als die Freiluft-Kunstgalerie Rajasthans. Transfer zu Ihrem Hotel in Alsisar für 1 Übernachtung. Später am Tag besichtigen Sie die prächtigen Havelis (Kaufmannshäuser), die in kräftigen Farben bemalt sind mit kunstvoll bemalten Wänden, ein wunderbarer Kontrast zur semiariden Naturkulisse. (Frühstück)

4. Tag – Fahrt nach Bikaner:

Sie fahren zu Ihrem Hotel in Bikaner, wo Sie 1 Nacht verbringen werden. Am Nachmittag besichtigen Sie das Junagarh Fort. Die bekannte Festung wurde 1588 von Raja Rai Singh erbaut und befindet sich nicht wie normalerweise üblich auf einer Anhöhe. Anschließend erkunden Sie den alten Basar von Bikaner und probieren eventuell ein paar lokale Spezialitäten in einer der kulinarischen Hauptstädte des Landes. (Frühstück)

5. Tag – Fahrt nach Jaisalmer:

Fahrt in die „goldene Stadt“ Jaisalmer. Sie checken in Ihr Hotel für 2 Übernachtungen ein. (Frühstück)

6. Tag – Jaisalmer:

Sie erkunden eine der größten Festungen der Welt – das Jaisalmer Fort. Die mächtigen gelben Mauern aus Sandstein changieren von einem gelbbraunen „Löwenton” tagsüber in ein magisches Honiggold zum Sonnenuntergang vor dem Hintergrund der malerischen gelben Wüstenlandschaft. Während Ihrer Stadtrundfahrt besuchen Sie den See Gadisagar, ein 1367 angelegtes Regenwasserreservoir, ebenso das reizende Folklore Museum und die berühmten Havelis Nathwon und Patwon. Später am Nachmittag fahren Sie in die Umgebung der Stadt, um den Sonnenuntergang vor der malerischen Kulisse der Sanddünen bei einem Kamelritt zu erleben. (Frühstück)

7. Tag – Fahrt nach Jodhpur:

Sie fahren weiter in die blaue Stadt Jodhpur. Am Nachmittag unternehmen Sie eine geführte Stadtrundfahrt, die einen Besuch des majestätischen Mehrangarh Forts und des Jaswant Thada, das Grabmal der Maharadschas, beinhaltet. Das 5 Kilometer lange, majestätische Mehrangarh Fort liegt auf einem 125 m hohen Hügel und ist eine der beeindruckendsten Wehranlagen. Anschließend besichtigen Sie Jaswant Thada, nur einen Steinwurf vom Fort entfernt, ein Denkmal aus weißem Marmor für Maharaja Jaswant Singh II. Später am Tag erleben Sie eine Turban oder Saari Demonstration. (Frühstück)

8. Tag – Fahrt nach Udaipur via Ranakpur:

Weiterfahrt in die romantische Stadt Udaipur – unterwegs besichtigen Sie die wunderschönen, jainistischen Tempel von Ranakpur. Nach Ihrer Ankunft in Udaipur checken Sie in Ihrem Hotel für 2 Übernachtungen ein. (Frühstück)

9. Tag – Udaipur:

Sie unternehmen einen halbtägigen Ausflug zu den Tempeln von Nagda und Eklingji. Die Tempelanlage Nagda aus dem 11. Jahrhundert umfasst die beiden, Shiva geweihten, Heiligtümer von Saas-Bahu (Schwiegermutter- und Schwiegertochter-Tempel). Eklingji ist ein Komplex aus 108, ebenfalls Shiva geweihten, Tempeln. Anschließend besichtigen Sie Udaipur mit seinem Stadtpalast, einer festungsähnlichen Anlage mit einer Fülle zierlicher Balkone (erst kürzlich wurde er beschrieben als riesiger Sandkuchen mit fantastischem Zuckerguss), und den Garten von Saheliyon-ki-Bari (Garten der Ehrenjungfern). Spazieren Sie schließlich durch die Altstadt und erfahren Sie mehr über das Kunsthandwerk der Miniaturmalerei, für das diese Region bekannt ist. (Frühstück)

10. Tag – Fahrt nach Jaipur:

Sie fahren weiter in die königliche Stadt Jaipur. Transfer zum Hotel für 2 Übernachtungen (Frühstück).

11. Tag – Jaipur:

Sie fahren weiter zum Amber Fort, unterwegs halten Sie für einen Fotostopp am Palast der Winde, einem fünfstöckigen architektonischen Wunder mit spektakulärer Pyramidenfassade. Am Fuße eines Hügels gelegen bietet das Fort von Amber spektakuläre Ausblicke auf die Altstadt, wo Akbar eine Rast auf seiner jährlichen Pilgerfahrt nach Ajmer einlegte. Sie besuchen das Anokhi Museum, um das Kunsthandwerk des Modeldrucks kennen zu lernen. Nachmittags Besichtigung der königlichen Stadt Jaipur. Die Höhepunkte der Tour sind ein Besuch des Stadtpalastmuseums, der eine großartige Sammlung traditioneller Trachten Rajasthans und Waffensammlungen der Mogule und Rajputen beinhaltet, sowie ferner besuchen Sie die Sternwarte Jantar Mantar. Vielleicht wollen Sie auf einem der farbenprächtigen Basare von den köstlichen Süßigkeiten naschen, für die Jaipur berühmt ist. (Frühstück)

12. Tag – Fahrt nach Agra via Fatehpur Sikri:

Sie fahren weiter nach Agra und besichtigen unterwegs Fatehpur Sikri, die wunderschöne, am Reißbrett geplante Hauptstadt des Herrschers Akbar, die nach nur kurzer Zeit wieder aufgegeben wurde. Nach Ihrer Ankunft in Agra beziehen Sie Ihr Hotel für 1 Übernachtung. Freuen Sie sich am Nachmittag auf den Besuch des weltberühmten Taj Mahal, eines der sieben Weltwunder. Das Taj Mahal wurde von der UNESCO zur Weltkulturerbestätte erklärt und weckt immer unterschiedliche Gefühle von Erstaunen bis hin zur Extase und inspiriert sogar manchmal zur Poesie. Genießen Sie am Abend ein Abschiedsessen. (Frühstück, Abendessen)

13. Tag – Fahrt nach Delhi:

Am Morgen besichtigen Sie das Fort von Agra, ein herausstehendes Beispiel der Mogularchitektur und Sitz des Mogulherrscher vieler Generationen. Anschließend fahren Sie weiter zum Flughafen Delhi zur Fortsetzung Ihrer Reise. (Frühstück)

 

Unterkünfte & Hotels

Delhi – Radisson Blu oder ähnlich – 2 Nächte

Shekhwati – Indira Vilas oder ähnlich – 1 Nacht

Bikaner – Laxmi Niwas Palace oder ähnlich – 1 Nacht

Jaisalmer – Gorbandh Palace oder ähnlich – 2 Nächte

Jodhpur – Indana Palace oder ähnlich – 1 Nacht

Udaipur – Radisson oder ähnlich – 2 Nächte

Jaipur – The Lalit oder ähnlich – 2 Nächte

Agra – Radisson Blu oder ähnlich – 1 Nacht

 

Leistungen inclusive
  • 12 Übernachtungen auf Basis Doppelzimmer in den aufgeführten oder ähnlichen Hotels
  • Übernachtung mit Frühstück in den Hotel Coffee Shops oder in einem festgelegten Restaurant
  • Alle Transfers, Besichtigungen und Ausflüge wie im Programm aufgeführt werden in klimatisierten Fahrzeugen durchgeführt
  • Zubuchertour mit Durchführungsgarantie ab 2 Personen
  • Vignetten, Parkgebühren, Kraftstoff, Fernstraßenmaut und Gepäckträgergebühren in Hotels
  • Eintritt wie im Programm erwähnt
  • Deutsch sprechende örtliche Guides für die Besichtigungen. Ab 6 Teilnehmer Begleitung durch einen deutsch sprechenden Guide während der gesamten Tour (Guide reist mit der Gruppe, übernachtet aber in anderen Hotels). Nur englisch sprechende Guides verfügbar in Mandawa, Bikaner, Jaisalmer und Pushkar.
  • Alle zur Zeit anfallenden Steuern
Leistungen exclusive
  • Persönliche Ausgaben wie Trinkgelder, Reinigung, Telefon/Fax, alkoholische Getränke, Film- und Fotogebühren bei Sehenswürdigkeiten, medizinische Ausgaben, Flughafen-Abflugsteuern, etc.
  • Trinkgelder
  • Room Service Frühstück
  • Zusätzliche  Leistungen oder Mahlzeiten
  • nicht im Programm erwähnte Mahlzeiten
  • Internationale und Inlandsflüge / Gebühren für Visum.
  • Sonstige, nicht erwähnte Leistungen
Preise & Termine

Preise für die Zubuchertour „Klassische Rajasthan Reise“ ab/bis Delhi

Euro  1.199,- pro Person im Doppelzimmer. Einzelzimmerzuschlag Euro 495,-.

Termine:

09. Oktober 2016, 20. November 2016, 04. Dezember 2016, 15. Januar 2017, 05. Februar 2017, 19. März 2017