Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzrichtlinie

ich akzeptiere

Möchten Sie Google Analytics deaktivieren?

Deaktivieren

Fernost-Flug-Service

Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
Argentinien
Bhutan
Botswana
Chile
China
Ecuador
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Indien
Kambodscha
Kenia
Kolumbien
Laos
Malawi
Mauritius
Myanmar
Namibia
Nepal
Oman
Panama
Peru
Philippinen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Simbabwe
Sri Lanka
Südafika
Tansania
Thailand
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Uganda
Uruguay
Venezuela
Vietnam
Zambia
Menü
© Robin Pope Safaris
Reiseangebote

Mkulumadzi

Mkulumadzi liegt am nordwestlichen Rande des Majete Wildlife Reserves, in unmittelbarer Nachbarschaft des Zusammenflusses des Shire River mit dem Mkulumadzi River in einer herausragend schönen Lage, ganz im Süden Malawis. Lediglich acht luxuriöse Chalets sind unter riesigen wilden Mango- und Leadwoodbäumen aufgereiht, mit viel Abstand, genügend Privatsphäre und herrlicher Aussicht auf den Fluss. Diese Lodge bietet nicht nur Safarimöglichkeit, sondern auch eine gehörige Portion Erholung und Entspannung, gekoppelt mit guter Küche und das alles mitten in der Natur. Ein wirklich magischer Ort!

  • Malawi, Majete Wildlife Reserve. Zielflughafen Lilongwe oder Blantyre. Guter Airstrip im Wildreservat für Airtaxi.
  • 8 Chalets. Sehr große, wunderschöne Chalets mit herrlicher Außendusche, Badewanne, Kühlschrank, Sitzgruppe, Schrank. Der Clou ist aber das klimatisierte Bett. Lediglich das Bett wird nachts unter dem Moskitonetz sanft klimatisiert. Man schläft sehr gut. Der Balkon ist groß und lädt zum Sonnenbaden ein. Die Lodge hat auch einen kleinen Pool, ein tolles Restaurant, eine Bar und eine Feuerstelle für den Abend. Morgens und abends Safaris mit dem Jeep, Walking Safaris sind möglich. Sensationell schön ist die Bootssafari auf dem Shire River.
  • Eine luxuriöse und einzigartige Lodge in einem noch fast unbekannten Gebiet Afrikas. Ein landschaftlich wunderschönes Reservat, das eine der großen Erfolgsgeschichten der Auswilderung ursprünglicher Tierarten ist. Hier kann man Tierbeobachtungen und Erholung wunderbar kombinieren. Soft, smart and sustainable adventure at its best!!!

Weitere Infos:

Das Majete Wildlife Reserve umfasst ein umzäuntes Gebiet von etwa 70.000 ha und bietet eine große landschaftliche Vielfalt. Die Region gehört zum System des Großen Afrikanischen Grabenbruchs und beherbergt ausgedehnte Miombo-Wälder, uralte Granitformationen, wilde Flusstäler mit satter Ufervegetation und in der Zwischenzeit auch wieder eine große Anzahl von Wildtieren. Es finden sich u. a. sowohl Spitzmaulnashörner, Löwen, Löwen, Leoparden, Elefanten, Büffel, Elenantilopen, Kudu, Rappenantilopen, Gnus, Zebras, Nyalaantilopen, Paviane, Meerkatzen, Buschbabys, Tüpfelhyäne, Serval, Zibetkatze, aber auch eine große Vielzahl an stationären und Zugvögeln in diesem Gebiet.

Majete ist noch weitgehend unentdeckt vom internationalen Safaritourismus und bietet ein Stück unverfälschter Natur. Die hervorragenden Guides zeigen Ihnen dieses zauberhafte Stückchen Erde mit engagiertem Charme und profundem Wissen. Malawi wird aufgrund seiner Menschen nicht umsonst, the warm heart of Africa genannt. Die Lodge selbst liegt innerhalb des Reservats auf einer private concession von 7000 ha Größe. Die Lage selbst ist traumhaft und die Lodge kann nur über eine atemberaubende Hängebrücke erreicht werden, die den Mkulumadzi River überquert und dann zum Resort führt. Alleine die Anreise macht einem klar, wie wunderbar abgeschieden und mitten in der Natur man ist.

Normalerweise wird morgens und abends jeweils eine Safariausfahrt unternommen und diese ist auch im Preis enthalten. Robin Pope Safaris nimmt normalerweise nur 4 Personen pro Jeep mit, so dass viel Freiheit und Platz vorhanden ist, und die Safari viel besser genossen werden kann. Es besteht auch die Möglichkeit zu Walking Safaris, was absolut zu empfehlen ist, da man hier viel mehr die kleinen Details beachten kann und die Tierbegegnungen noch intensiveren Charakter tragen. Je nach Wasserführung kann auch eine Bootssafari auf dem Shire River gemacht werden, was insbesondere sehr intensive Elefantenbegegnungen zulässt.

Nähere Informationen und Details auch zur Anreise direkt bei uns.

Leistungen inclusive

Vollpension, alle Tierbeobachtungsaktivitäten, Wäscheservice, Bar, Transfers vom und zum Majete Airstrip, Meet & Greet am Flughafen von Lilongwe oder Blantyre

Preise & Termine

3 Übernachtungen, DZ/VP ab € 1.184,- pro Person in der Shoulder Season. Nationalparkgebühren und staatliche Tourismusabgaben sind nicht inkludiert.