Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzrichtlinie

ich akzeptiere

Möchten Sie Google Analytics deaktivieren?

Deaktivieren

Fernost-Flug-Service

Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
Argentinien
Bhutan
Botswana
Chile
China
Ecuador
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Hotels & Unterkünfte
Indien
Kambodscha
Kenia
Kolumbien
Laos
Malawi
Mauritius
Myanmar
Namibia
Nepal
Oman
Panama
Peru
Philippinen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Simbabwe
Sri Lanka
Südafika
Tansania
Thailand
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Überwintern
Uganda
Uruguay
Venezuela
Vietnam
Zambia
Menü
© Sri Siam Holidays
Reiseangebote

Südthailand entdecken – Exklusive Minigruppentour

Eine schöne und abwechslungsreiche Reise in kleiner Gruppe durch Südthailand. Sie starten von Bangkok aus in den Süden mit einem deutsch sprechenden Reiseleiter und durchqueren interessante Regionen, sehen viel Natur und Kultur und die Tour endet in Surat Thani, von wo aus Sie zu einem Strandhotel gebracht werden können. Eine Minigruppenreise mit maximal 6 Personen, wobei die Reisedurchführung in den Hauptmonaten auch schon ab Buchung von 1 Person gewährleistet ist! Sehr individuell, aber eben doch nicht allein. Sehr günstig, aber nicht von der Stange. Steigen Sie ein und genießen die Südthailand.

  1. Tag:

Sie werden früh, bereits gegen 07.30 Uhr, vor Ihrem Hotel in Bangkok abgeholt und fahren dann etwa 2 Stunden nach Südwesten bis nach Kanchanaburi. Hier besuchen Sie das eindrückliche Kriegsmuseum, eröffnet im Gedenken an die Gefangenen aus dem 2. Weltkrieg. Weiter geht es zur legendären Brücke am Kwai, die dem Hollywood-Klassiker als Kulisse diente. In Kanchanaburi nehmen Sie ein Mittagessen in einem kleinen lokalen Restaurant ein und fahren anschließend ein Stück auf der sogenannten „Todeseisenbahn“. Am Nachmittag dann kommen Sie in Ihrem ersten Quartier an. Der Rest des Abends steht zur freien Verfügung.

  1. Tag:

Am frühen Morgen erwartet Sie gleich ein echter Höhepunkt, der Schwimmende Markt von Damnan Saduak. Hier werden, wie schon seit hundert Jahren, von den Marktfrauen die landwirtschaftlichen Produkte der Region verkauft. Ein einzigartiges und sehr buntes Durcheinander herrscht auf den Kanälen. Besonders Obst und Gemüse aus dieser Region genießen einen guten Ruf. Sie werden mit einem Ruderboot etwa eine Stunde lang durch die Marktkanäle gerudert. Etwas südlich passieren Sie dann später die Plantagen und landwirtschaftlichen Betriebe, wo diese Produkte herstammen. Sie lernen entlang des Weges noch eine hübsche alte katholische Kirche kennen, bevor Sie dann den „König Buddhalerta Napalai Memorial Park“ erkunden. Eine liebevoll gepflegte Gartenanlage mit vielen alten und exotischen Bäumen, Blumenbeeten, sowie historischen Gebäuden aus der Regierungszeit Rama II, die hier im Park wiederaufgebaut wurden. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant besuchen Sie den sehenswerten Tempel Wat Satthatam, dessen Hauptgebäude die Form eines Schiffes hat und wo viele Türen Verzierungen aus Perlmutt aufweisen. Der Tag endet, nach der Besichtigung der Khao Yoi Höhle in Hua Hin, wo Sie den Abend frei haben, um sich auf eigene Faust umzusehen, wenn Sie möchten.

  1. Tag:

Vor über 100 Jahren wurde der Bahnhof von Hua Hin eingeweiht und ist somit einer der ältesten in ganz Asien. Danach besichtigen Sie den Sam Roi Yot Nationalpark und bestaunen die Flora und Fauna, dieses herrlichen Gebietes. Weiter Südlich wartet der sogenannte Spiegelberg. Der Aufstieg wird Sie ins Schwitzen bringen, denn es sind etwa 500 Stufen zu bewältigen, aber der Ausblick auf die Stadt Prachuap Kiri Khan und das in allen Blautönen schimmernde Meer wird Sie definitiv begeistern. Mittagessen werden Sie dann in einem kleinen lokalen Restaurant bevor Sie bei Bankrud eine komplett moderne Tempelanlage besichtigen. Am späten Nachmittag erreichen Sie ihr Hotel direkt am Strand, wo Sie noch Baden können, wenn Sie wollen.

  1. Tag:

Immer entlang des Meeres führt die kleine Straße, die wir heute nach Süden nehmen. Sie passieren herrliche Aussichtspunkte und genießen die wunderschöne Landschaft in dieser Region, die noch wenig vom internationalen Tourismus berührt ist. So ist der Obstmarkt in Talad Polamai ein wirklich beeindruckendes Monument tropischer Fruchtbarkeit. Die sehr eindrückliche Tempelanlage Wat Suan Mokh werden Sie kennen lernen und die Ruhe dort ist eindrücklich. Nach einem Mittagessen unterwegs erreichen Sie Surat Thani. Dort verabschiedet sich ihr Guide und der Fahrer und Sie haben noch den restlichen Tag zur freien Verfügung.

  1. Tag:

Nach dem Frühstück im Hotel endet die Tour.

Wir können dann den Transfer plus einen Anschlußaufenthalt in einem Strandhotel organisieren.

 

 

Unterkünfte & Hotels

Kanchanaburi : Kanchanaburi City Hotel – Standard Room – oder ähnlich

Hua Hin: City Beach Hotel – Standard Room – oder ähnlich

Bankrud: Bayview Beach Resort – Superior Bungalow – oder ähnlich

Surat Thani: Diamond Plaza Hotel – Standard Room – oder ähnlich

Preise & Termine

Diese deutschsprachig geführte Minigruppenreise mit 5 Tagen/4 Nächten startet jeden Montag in Bangkok.

Minimumteilnehmerzahl 2. Maximumteilnehmer 6. Zwischen November und Februar ist die Minimumteilnehmerzahl auf 1 reduziert.

Klimatisierter Minibus, deutsch sprechender Guide, DZ/ÜF, 4 x Mittagessen, Eintrittsgelder.

Die Tour kostet ab € 618,- pro Person im DZ.